Spende an „Kirchweihbären Solnhofen“

Die „Kirchweihbären“ aus Solnhofen durften sich über eine Spende der Bürgerstiftung des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen in Höhe von 500 Euro freuen. Die Gruppe, bestehend aus 15 Jugendlichen, hat das Jugendzentrum in ehrenamtlicher Arbeit innen und außen komplett renoviert und saniert. Die sanitären Anlagen wurden erneuert sowie eine neue Kücheneinrichtung und Möbel angeschafft, Wände und Decken neu gestaltet und komplett gestrichen. Dieses …

Unterstützung des Jugendmigrationsdienstes durch die Bürgerstiftung

Mit einer Spende über 500 Euro konnte die Bürgerstiftung des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen zwei Integrations-Projekte des Jugendmigrationsdienstes des Diakonischen Werkes in Altmühlfranken ermöglichen. Das Geld fließt in die Organisation und Ausführung des „Mini Hayvan-Cups“ – einer Fußballveranstaltung, welche von Schülern mit viel Engagement und Ehrgeiz organisiert wird – sowie in das Projekt „Respekt-Buddies“. Unter diesem Begriff versteht man eine Initiative, bei …

Spende an die Freiwilligenagentur Altmühlfranken

In den Genuss einer Förderung der Bürgerstiftung des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen kam auch ein Projekt der Freiwilligenagentur Altmühlfranken. In dem Projekt zur Qualifizierung von Ehrenamtlichen, die sich für die Sprachvermittlung für Flüchtlinge engagieren möchten, geht es um eine Form der Willkommenskultur mit dem Ziel, Menschen aus fremden Ländern und Kulturen mit den Gegebenheiten und Eigenheiten in unserer Region bekannt zu machen. …

Spende an ALMA

Die Bürgerstiftung des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen hat der Beratungsstelle ALMA des Diakonischen Werkes Weißenburg-Gunzenhausen 2.500 Euro gespendet. Diakonie-Geschäftsführer Martin Ruffertshöfer freute sich über die großzügige Unterstützung. Die Beratungsstelle ALMA des Diakonischen Werkes ist die einzige Anlaufstelle für Kinder und junge Erwachsene in der Region, die Opfer von sexualisierter Gewalt wurden. Ziel von ALMA ist es, für Opfer eine erste Anlaufstelle zu …

„Konzert im Dialog“

Auf Anregung von Anne-Kathrein Jordan fand im Altmühlsee-Informationszentrum in Muhr am See ein „Konzert im Dialog“ statt. An diesem präsentierten sich junge Nachwuchskünstler sowie professionelle Musiker aus dem westmittelfränkischen Raum. Das im Zeichen der klassischen Musik stehende Konzert wurde von der Bürgerstiftung des Landkreises Weißenburg mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro unterstützt. Stiftungsvorstand Wilfried Wiedemann übergab für dieses …