Bürgerstiftung erfüllt Weihnachtswünsche

Die Bürgerstiftung unterstützte auch in diesem Jahr die Aktion „Wunschbaum 2016“ des Diakonischen Werkes mit einer Spende von 2.500 €. Auf der Bühne des Weißenburger Weihnachtsmarktes wurde der Scheck an den Geschäftsführer der zentralen Diakoniestation, Martin Ruffertshöfer übergeben, der auch im Stiftungsrat der Bürgerstiftung vertreten ist. Es freuten sich mit ihm Anette Salzner, die als Sozialpädagogin und Mitarbeiterin in der …