SAPV läuft seit Jahresanfang

PLEINFELD (hgs) – Die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) für die Landkreise Weißenburg-Gunzenhausen und Roth läuft seit Jahresanfang. Patienten sollen durch die SAPV möglichst schmerzfrei zu Hause die letzten Tage ihres Lebens verbringen können. Das neue Angebot kommt gut an. Trotzdem hofft das SAPV-Team auf weitere Spenden. Seit dem Start hat das Team der ambulanten Palliativversorgung bereits 16 Menschen auf ihrem …