Landkreisschülersprecherinnen gewählt

Die Schülersprecher und deren Stellvertreter der Mittelschulen haben sich zu einem eintägigen Workshop im Adventure Campus in Treuchtlingen getroffen. Dabei wurde Pelin Kayis von der Stephani-Mittelschule in Gunzenhausen als Landkreisschülersprecherin gewählt. Ihre Stellvertreterin wurde Nina Fischer von der Brombachsee-Mittelschule in Pleinfeld. Um eine fundierte Entscheidung für die Wahl der Landkreisschülersprecher treffen zu können, erhielten die Schülersprecher Gelegenheit, sich durch verschiedenste …

Spende der Bürgerstiftung an junge Gärtner

Die Bürgerstiftung des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen hat der Grundschule Süd in Gunzenhausen 400 Euro zukommen lassen. Die Spende übergaben Stiftungsvorstand Willi Renner sowie die Stiftungsräte Klaus Mendel und Martin Ruffertshöfer bei einem Termin im Außengelände der Schule. Dort hatte ab Februar eine Gartenarbeitsgruppe gewerkelt. Die Leitung lag bei der Sozialpädagogin Elisabeth Jung. Sieben Jungen fertigten an Freitagnachmittagen zunächst Vogelfutter an, versorgten …

Robin Hood erobert das Publikum

PFOFELD. Bei perfekten Bedingungen startete das Musical „Robin Hood – Für Liebe und Gerechtigkeit“ der Pfofelder Vorhangreißer. Beim 20-jährigen Bühnenjubiläum der Theatergruppe war der Andrang und die Begeisterung natürlich entsprechend groß. Es war ein milder Sommerabend, der Himmel stand blau und endlos über der ehrwürdigen Kapellenruine zwischen Dornhausen und Pfofeld, dem Schauplatz von „Robin Hood“. Die Bühne war auf elegante …

Neuer Glanz fürs Baderhaus in Pappenheim

Der Kunst- und Kulturverein Pappenheim hat jetzt von der Bürgerstiftung Weißenburg-Gunzenhausen für die Sanierung des alten Baderhauses in der Klosterstraße in Pappenheim eine Spende in Höhe von 1600 Euro bekommen. Mit einem ambitionierten Workshop-Konzept hat der Verein den Stiftungsrat überzeugt. Die zweckgebundene Spende ist für die Sanierung des alten Baderhauses vorgesehen, das am Ufer des Treibwerkkanals der Städtischen Werke hinter …

Ehrungsreigen für Herbert Tschepa reißt nicht ab

TREUCHTLINGEN. Geballte Ladung an Ehrungen: Erst vor wenigen Wochen gab es für das Projekt „Sport nach 1 in Schule und Verein“ des ESV-Tennisclubs und dessen Leiter Herbert Tschepa das Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten und den Ernst-Lechner-Preis der CSU. Nun schloss sich die Bürgerstiftung des Landkreises an und überreichte Tschepa (Zweiter von rechts) sowie dem stellvertretenden Abteilungsleiter Thomas Meinhold in Person der …

Fotoaktion zum Thema Streuobstwiesen

Der Obst- und Gartenbauverein Sammenheim hat eine große Fotoaktion zum Thema Streuobstwiesen durchgeführt. Das Ergebnis konnten die Besucher des Streuobsttags in Markt Berolzheim bewundern. Diese Ausstellung stellte den Verein jedoch vor finanzielle Herausforderungen, weshalb bereits am Anfang der Aktion die Suche nach einem geeigneten Sponsor stand. In der Bürgerstiftung Altmühlfranken fiel die Anregung auf fruchtbaren Boden, erläuterte Stiftungsvorstand Wilfried Wiedemann. …

Defi für Cronheim

Die Bürgerstiftung des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen macht es möglich, dass Vereine,soziale, sportliche oder kulturelle Organisationen bei unterschiedlichen Projekten unterstützt werden. Sie können Anträge stellen, dann entscheidet der Stiftungsvorstand, ob eine Finanzspritze gewährt werden kann oder der Daumen nach unten geht. So geschehen auch im Fall Cronheim: Während der langjährigen und langwierigen Dorferneuerung kam Ortssprecherin Beate Schlicker die Idee, einen Defibrillator für …

Bürgerhausverein Ettenstatt freut sich über Spende

Eigentlich ist das neue Bürgerhaus in Ettenstatt kein wirklich neues Haus. Es ist das alte Schulhaus – heute nur kaum wiederzuerkennen. Ältere Ettenstatter können sich erinnern, dass im Kellergeschoss sogar ein paar Baderäume installiert waren. Die konnten Dorfbewohner nutzen, die kein eigenes Badezimmer besaßen. Die gute alte Zeit . . . Heute ist der bis 2012 betriebene Schulkomplex ein neues …

Unterstützung für die Eltern- und Jugendberatung

Die Bürgerstiftung des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen unterstützte die Ausstattung eines Therapieraumes im Weißenburger Beratungszentrum der Diakonie mit einer Spende von 1.000.- Euro. Der Raum wird von der Eltern- und Jugendberatung des Diakonischen Werkes genutzt, um Gruppen- und Bewegungsangebote in genehmer Umgebung durchzuführen. Die Spende wurde für die Anschaffung eines großen Teppichs, bunter Sitzkissen, Decken und Turnmatten, eines Bollerwagens, eines Boxsacks und …

Projektorchester der JuKa Gunzenhausen

Am Ende des Abends hält es das Publikum nicht mehr auf den Stühlen: Das Abschlusskonzert des ersten Projektorchesters der Jugendkapelle Gunzenhausen hat mächtig Schwung und Begeisterung in einen gut gefüllten Bethelsaal gebracht. Es ist der krönende Abschluss eines spannenden Experiments. GUNZENHAUSEN — „Wo sich eine Tür schließt, tut sich eine neue auf.“ Diese gut gemeinte und dann aber meist doch …