Erntedank

Am Erntedankfest steht die „Bewahrung der Schöpfung“ im Mittelpunkt. Für Christen ist es ein langer Brauch, Gott für die Ernte zu danken und an den Zusammenhang von Mensch und Natur zu erinnern. Viele Altäre sind traditionell bunt geschmückt mit reicher Ernte. Auch im Vaterunser bitten wir „Unter täglich Brot gib uns heute“. Es stellt sich also schnell heraus, dass das Motto der Bürgerstiftungskampagne „Lebensmittel wertschätzen statt verschwenden“ ganz eng mit christlichen Werten verbunden ist.

Besuchen Sie mit uns einen der vielen Gottesdienste in Altmühlfranken! Das Erntedankfest findet im Jahr 2020 am 4. Oktober statt.

zurück